Ich berate Frauen, Paare und geburtshilfliche Fachkräfte im Kontext von Geburt und Elternschaft

Vielleicht fühlen Sie sich durch frühere Erlebnisse belastet und machen sich Gedanken, was Sie benötigen, um die Schwangerschaft, die Geburt und den Start mit dem Kind gut bewältigen zu können?

Sie haben ein Kind geboren oder Ihre Partnerin bei der Geburt begleitet und es war ganz anders als Sie dachten? Das, was Sie erlebt haben, läßt Sie nicht los?

Oder Sie freuen sich über die Geburt Ihres Kindes und alles könnte wunderbar sein - fühlt sich aber nicht so an? Die Umstellung auf die neue Lebenssituation fällt Ihnen schwerer als gedacht?

Ich werde Sie darin unterstützen, Ihre Ressourcen zu aktivieren und für sich einen Weg zu finden! Gemeinsam können wir überlegen, was Sie benötigen, um mit einem sicheren Gefühl in den neuen Lebensabschnitt zu starten.

 

Sie sind in der Geburtshilfe tätig und haben Geburten begleitet, die Sie auch jetzt noch nicht loslassen? Aus eigener Erfahrung weiß ich, wie wichtig es ist, Klarheit über das Erlebte  zu bekommen, um mit professioneller Sicherheit weiter arbeiten zu können, aber auch, um die eigene Rolle dabei zu reflektieren.

 

 

Die Leistungen werden nicht von den Krankenkassen getragen. Die Kosten für eine Beratung können Sie bei mir erfragen.

 

 


"Wege entstehen dadurch, dass man sie geht."

                                       (Franz Kafka 1883-1924)